Engagement macht Freu(n)de

Die Koordinierungsstelle für Flüchtlingsangelegenheiten der Stadt Paderborn lädt ein zur Filmpremiere:

Liebe Engagierte,

wie Sie sicherlich wissen ist die ehrenamtliche Arbeit mit Zugewanderten sehr vielseitig und wertvoll. Vieles was bisher erreicht wurde, wäre ohne das ehrenamtliche Engagement nicht möglich gewesen.

Um Einblicke aus diesem Engagementfeld festzuhalten und das Ehrenamt zu bewerben, haben wir in Zusammenarbeit mit dem Filmemacher Kamil Hertwig einige Ehrenamtlichen aus der Flüchtlingshilfe und die dazugehörigen Geflüchteten in Ihrer Arbeit begleitet und interviewt.

Hierbei ist der dokumentarische Kurzfilm: Engagement macht Freu(n)de entstanden, den wir Ihnen gerne zeigen möchten. Wir laden alle Teilnehmer und Interessierten herzlich zu der Filmpremiere am 22.05.2019 um 17 Uhr im Jugendkulturzentrum MultiCult ein.

Anmeldungen für die Teilnahme an der Veranstaltung senden Sie bitte bis zum 15.05.2019 an: fluechtlinge@paderborn.de

Wir freuen uns auf Sie!

ZIVILCOURAGE auf Kneipentour

Herzliche Einladung zu einem unterhaltsamen Abend in der neuen „Alten Stümpelschen Mühle“ in Paderborn.

„ZUVIELCOURAGE“ – das sind die Schauspieler Karin Kettling und Jürgen Albrecht, die mit Theaterszenen, ermutigenden Methoden und Leichtigkeit den Gästen wertvolle Impulse und das nötige Mundwerkzeug an die Hand geben möchten um sich in künftigen Diskussionen über Diskriminierung, Fremden- feindlichkeit und negative Stimmungsmache im Alltag behaupten zu können. Lassen Sie sich überraschen!

Never stop learning

Wie setzt man sich konkrete Lernziele? Wie lernt man am effektivsten? Worauf kommt es bei der Prüfungsvorbereitung an?

Im Laufe unseres Projektes Wegbereiter ist deutlich geworden, dass viele Zugewanderte im Ausbildungsverhältnis Strategien und Methoden benötigen, wie sie sich Ihren Lernstoff aneignen können. 

Dies erleichtert den Alltag in der Berufsschule und unterstützt sie auf dem Weg zum gelingenden Ausbildungsverhältnis. 

Aus diesem Grund freuen wir uns, den Auszubildenden einen ergänzenden Methodenworkshop zum Thema: Lernen lernen anbieten zu können. Die Veranstaltung ist kostenlos!

Im Kurs stehen nur 8 Plätze zur Verfügung, also schnell anmelden!

Die VHS Paderborn startet einen „Allgemeinen Integrationskurs“ ab Basismodul 1 (A1.1)

Start:  02.05.2019

Zeit:    täglich außer mittwochs von 08:45 bis 12:45 Uhr

Ort:     Busdorfschule, Raum 5

Er besteht aus 600 Unterrichtsstunden „Sprachkurs“ und 100 Unterrichtsstunden „Orientierungskurs“. Der Sprachkurs schließt mit dem Deutschtest für Zuwanderer (DTZ) ab. Den Orientierungskurs beenden Sie mit dem Test „Leben in Deutschland“. Nach erfolgreichem Abschluss beider Tests erhalten Sie das Zertifikat „Integrationskurs“.

Die Kosten pro Kursmodul betragen je nach Förderung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge 195€/0€.

Selbstzahler ohne Berechtigung des BAMF können ebenfalls am Kurs teilnehmen. Die Gebühr beträgt 390€/195€ (ermäßigt).

Weitere Informationen erteilt die VHS unter der Telefonnummer 05251/87586-10 oder -21.

Ferienfreizeit für Jugendliche

Wann?

22.-26.07.2019

Wo?

Sport- und Erlebnisdorf Hachen

Wer?

Jugendliche im Alter von 14-20 Jahren

Kosten?

100 Euro

Was erwartet dich?

Beachvolleyball, Fußball, Schwimmen, Abenteuersport, Football, Ultimate Frisbee, Klettern u.v.m

Eingeladen sind alle Jugendlichen im Alter von 14 bis 20 Jahren – egal welcher Herkunft.

Im Zentrum stehen sportliche Aktivitäten und damit verbunden die Themen Demokratie, Respekt und Toleranz.

Kennen Sie Jugendliche, die gerne Sport machen?

Dann ist diese Freizeit der beste Start in die Sommerferien.

Anmeldeschein

Kurse für Zugewanderte

Die Kath. Erwachsenen- und Familienbildung bietet Kurse für Zugewanderte an. Für die Teilnehmer*innen fallen keine Kursgebühren an:

1.      Kurs: A2/B1 Sprachkurs: Willkommen in Deutschland, Sprachkurs für Zugewanderte mit Wertevermittlung (Kurs ist offen für Männer und Frauen)

Der Kurs findet statt vom 19.3. bis zum 19.12.2019 von 09:00 bis 12:00 Uhr, Kurstage sind dienstags und donnerstags (Kursnummer: E50KBSD003).

2.      Kurs: Interkulturelles Kochen für Mütter (mit Kinderbetreuung) findet statt vom 27. März bis zum 18. Dezember 2019 (1x im Monat) von 15.00-18.00

Kurstag ist jeweils mittwochs (Kursnummer: E50KBPI001).

3.      Kurs: Seidenmalerei für Mütter und Kindern (ab 4 Jahre) findet statt vom 27. März bis zum 10.Juli 2019

Kurstag ist mittwochs (wöchentlich) von 15:30 bis 17:45 Uhr (Kursnummer: F50KBLR001).

Weitere Infos: www.kefb.de

Sprachförderkurs an der VHS

Für alle ab 2015 oder später zugewanderte Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren bietet die Volkshochschule Paderborn Deutsch-Sprachförderkurse an. Auf den Niveaustufen Alphabetisierung und B1 starten Kurse am 25.03.2019 in der Busdorfschule, Paderborn, täglich von Montag bis Freitag von 13.15 Uhr bis 17.15 Uhr.  Beide Kurse haben einen Umfang von 250 Unterrichtseinheiten. 

Die Teilnahme ist kostenlos. Darüber hinaus erhält jeder Teilnehmer (bei ordnungsgemäßer Teilnahme von mindestens 70%/175 Std.) aus der Stadt Paderborn einen Fahrtkostenzuschuss von 2 Euro/je Anwesenheitstag und alle Teilnehmer aus dem Kreis erhalten 4 Euro/je Anwesenheitstag.

Eine persönliche Anmeldung ist zu unseren Öffnungszeiten in der Geschäftsstelle der VHS Paderborn, Am Stadelhof 8, möglich. Bitte bringen Sie Ihren Ausweis mit. Interessenten erhalten weitere Informationen unter Telefonnummer 05251 87586-21 oder 05251 87586-10.

Berufsbezogener Deutschsprachförderkurs bei der VHS

Am 11. März 2019 startet die VHS Paderborn in der Busdorfschule, Blasiustraße 11, zum ersten Mal einen berufsbezogenen Deutschsprachförderkurs in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) mit Zielniveau B2. Er findet statt von montags bis freitags von 08.45 bis 12.45 Uhr und umfasst 500 Stunden Sprachunterricht.

Dieser Kursus endet mit einer Telc B2 Prüfung (nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen). Die Niveaustufe B2 ist eine Voraussetzung für den Start in viele Ausbildungsberufe.

Zugewanderte auf B1 Niveau mit einem Berechtigungsschein vom Jobcenter, der Arbeitsagentur oder dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) dürfen teilnehmen.

Alle Interessierte können einen Beratungstermin unter 05251/8758610 vereinbaren.

Neue Webseite ‚Arbeitsmarktintegration‘

Die Stadt Paderborn hat eine Website zur „Arbeitsmarktintegration“ vorgestellt.

Unte dem Link https://www.paderborn.de/arbeitsmarktintegration finden sich Informationen zu verschiedenen Projekten und Projektpartnern sowie weitere Infos, Links und Downloads zu dem Thema „Arbeitsmarktintegration Zugewanderter“.

Sie möchten helfen, Zugewanderte in den Arbeitsmarkt zu integrieren? Dann finden Sie auf der o. g. Seite viel Wissenswertes zu genau diesem Thema.

Die Stadt Paderborn freut sich auf Ihren digitalen Besuch!